Wie könnte die urbane Infrastruktur der Zukunft aussehen? Dieser Frage widmet sich das geopolitische Magazin „Mit offenen Karten“ auf Arte in seiner aktuellen Ausgabe.

Immer mehr Menschen ziehen in Städte: Dort versprechen sie sich Arbeitsplätze und eine hohe Lebensqualität. Auch die Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden wachsen immer weiter an, was wiederum zu einem immer dichteren Stadtverkehr und Luftverschmutzung führt. Das Magazin „Mit offenen Karten“ diskutiert verschiedene Modelle für die Mobilität der Zukunft.