Als Insel umgeben von mehrspurigem Autoverkehr bieten die Planungen zur CityBahn für die Ringkirche nicht nur verkehrspolitisch, sondern auch stadtgestalterisch, viele neue Möglichkeiten. Eine Fachinformationsveranstaltung für interessierte Bürger, Pressevertreter und politische Mandatsträger soll unter anderem erläutern, ob die CityBahn rund um die Ringkirche vielleicht sogar ohne Fahrleitung auskommt und wie dies technisch möglich sein könnte.

Fachinformationsveranstaltung CityBahn
Donnerstag, 21. Februar 2019, 19 Uhr
Hotel Mercure, Veranstaltungsraum Schumann
Bahnhofstraße 10-12, 65185 Wiesbaden
Anmeldung unter infotour@citybahn-verbindet.de

Anmeldung erforderlich

Vorab wird es um 17.30 (Treffpunkt Hauptportal Ringkirche) eine Fachexkursion mit Planern der CityBahn geben.
Wir bitten um Verständnis, dass eine Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung und schriftlicher Bestätigung durch die CityBahn möglich ist.

Programm

Einführungsfilm:

Linienführung CityBahn

Begrüßung:

Roland Presber, Ortsvorsteher Mitte

Einführung:

Andreas Kowol, Verkehrsdezernent Wiesbaden

Aktueller Planungsstand:

Nicolai Thern, Planer Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH

Abschnittsweises Fahren ohne Fahrdraht – Stand der Planungen:

Dr. Martin Pächer, Projektleiter Planung CityBahn GmbH

Aktueller Sachstand  der  Verkehrsplanung:

Dr. Uwe Conrad, Abteilungsleiter Verkehrsplanung, Tiefbau- und Vermessungsamt Wiesbaden

Ausblick:

Andreas Kowol, Verkehrsdezernent Wiesbaden